Irgendwie schaffe ich es ja nie meine Nase aus neuen Communities zu halten. Diesmal habe ich mich bei Paigeeworld registriert. Das ist eine Anime/Manga-Art-Community. Dort gab es einen kleinen Wettbewerb zum Valentinstag und für eben diesen habe ich folgendes Bild gemalt.

Liebespaar Valentinstag

Bei dem Wettbewerb gab es einige „lustige“ Vorgaben, die ich möglichst stimmig im Bild unterbringen wollte. Da wären einmal die beiden Protagonisten. Dann hätten wir da noch: Rosen, Schmetterlinge, Schokoladen und weiße Tauben.

Zwischenschritte

Nachdem ich 3x versucht habe mir Sketchup beizubringen, habe ich einen neuen Versuch gestartet. wie heißt es so schön – alle guten Dinge sind 4?! Haha. Das hat aber erstaunlicherweise gar nicht so schlecht geklappt. Also habe ich mir ein spärliches Zimmer zusammengebaut. Zu 70% mit Materialien aus der SketchUp Bibliothek.

Ein paar Gedanken

Ich muss gestehen, dass ich ein wenig stolz auf dieses Bild bin. Es ist sehr lange her, dass ich so etwas Aufwändiges gemalt habe. Ich hab mir auch schwer getan, es irgendwann als „fertig“ abzutun. Gerade dieser gewisse Stolz macht es mir etwas schwer, damit umzugehen, dass nicht jeder für dieses Bild im Dreieck springt und die Reaktionen auf anderen Plattformen tatsächlich verhaltener waren, als ich mir das erwartet/erhofft hätte.

Was das betrifft, bin ich tatsächlich ein wenig empfindlich. Wobei es wirklich das Ausbleiben von Reaktionen ist, das mich manchmal wurmt. Kritik fände ich sogar auch richtig toll. Natürlich weiß ich, dass mir das auch egal sein könnte und das ist es auch meistens. Aber gerade bei so einem aufwändigen Bild ist es schon schwer damit umzugehen, wenn ich sogar auf einfache Kakao-Karten mehr Feedback bekomme.

Mein Freund sagt dann immer: „Aber du malst doch für dich und weil es dir Spaß macht!„. Das stimmt absolut (sofern es sich nicht um keine Aufträge handelt *g*). Ich weiß dann auch gar nicht, was ich sagen soll – schließlich hat er recht.

Das Video unten möchte ich mir mal zu Herzen nehmen. Aber es fällt mir wirklich sehr schwer selbst meine Skizzen und Übungen zu löschen. Ich möchte sie ja später anschauen können und sehen, ob es eine Entwicklung gibt. Wahrscheinlich habe ich zu wenig Output, um mich gar so leicht von meinen Linien zu lösen.

Vielleicht werde ich einen kleinen Schritt wagen und keine fertigen Bilder mehr hochladen? Oder eine Woche Zeit dazwischen vergehen lassen?

css.php